Sony Xperia V Android 4.3 (Build 9.2.A.2.5) – einfaches Rooten + build.prop Tweak für Roaming

Ich habe mir heute ein etwas älteres Xperia V gekauft. Das Smartphone ist nicht gebrandet und hat auch keinen Simlock. Ich verwende es mit dem Provider DREI-Österreich. Dieser Anbieter greift in Bereichen, die nicht so gut durch ihn selbst „befunkt“ werden auf einen anderen Provider zurück – nämlich T-Mobile.

Für das Smartphone heißt das, es muss erkennen, dass T-Mobile ebenso ein „Heimnetz“ (in dem kein Roaming aktiv sein muss) ist.

In der Standardkonfiguration jedoch ist genau das nicht der Fall. Sobald man den Bereich von DREI verlässt, springt das Phone auf Roaming um und die Datenverbindung ist tot. (Es sei denn man aktiviert Roaming generell, aber das wollen wir ja nicht .)

Leider gibt es auch in der Android 4.3 (Build 9.2.A.2.5) von Sony die Option für das Nationale Data Roaming nicht. Dies dürfte wohl nach wie vor entweder einigen Abwandlungen des CM11 bzw. den providereigenen Firmwareversionen vorbehalten sein.

Im XDA-Developers-Forum habe ich die Information gefunden, dass es offenbar einen „build.prop“ Tweak gibt, der diese Funktion aktiviert. (Man ist sich hier jedoch nicht sicher, ob es die Kommunikation tatsächlich nur auf inländische Provider beschränkt! Bislang habe keine wirklich 100% gültige Aussage zu diesen Parametern finden können. Verwendung deshalb auf eigene Gefahr + unbedingt die Rechnung im Auge behalten!)

Das Xperia V rooten

  • Aktiviert im Smartphone unter Einstellungen -> Sicherheit -> unter Geräteverwaltung die „unbekannte Herkunft“
  • Deaktiviert vorerst eine Zeile weiter unten „Apps verifizieren“
  • Ladet euch „towelroot“ zb von Chip.de herunter
  • Öffnet danach die App und wählt „make it rain“ – kurz danach sollte das Gerät gerootet sein (kein Neustart nötig)
  • Ladet euch über Google Play die App Busybox herunter, startet es und wählt „installieren“
  • Ladet euch Superuser herunter

 

ES Fileexplorer installieren und build.prop bearbeiten

  • Weiters ladet euch ES Fileexplorer auf das Smartphone
  • Öffnet ES Fileexplorer
  • Wählt oben links das blaue Symbol (Halbe Erdkugel mit Smartphone) aus
  • Scrollt im Menü ganz nach unten und aktiviert ROOT Explorer
  • Drückt dann  auf den Schriftzug „ROOT-Explorer“
  • Im folgenden Menü wählt „Als R/W einbinden“ und danach aktiviert „RW“ bei /system -> dann auf OK
  • Wählt oben den „/“ um in den Rootordner zu gelangen, scrollt runter zum Ordner System und wählt ihn aus
  • Wählt die Datei build.prop aus -> es erscheint ein Pop-Up-Fenster in dem ihr ES Notiz-Editor auswählt
  • Oben rechts wählt ihr nun die 3 „vertikalen Punkte“ an und geht auf Bearbeiten
  • unter ########################
  • Customized property values
  • ############################
  • schreibt ihr bitte anschließend an die vorhandenen Werte -jeweils in eine neue Zeile:
  • ro.roaming.extended=true
  • ro.roaming.extended_rule=1
  • Wählt dann „zurück“ am Handy unten links aus -> Es wird gefragt ob die Datei gespeichert werden soll -> mit JA beantworten

 

System Ordner wieder auf RO setzen

  • Wählt oben links im ES Fileexplorer das blaue Symbol (Halbe Erdkugel mit Smartphone) aus
  • Scrollt im Menü ganz nach unten drückt dann auf den Schriftzug „Root-Explorer“
  • Drückt dann  auf den Schriftzug „ROOT-Explorer“
  • Im folgenden Menü wählt „Als R/W einbinden“ und danach aktiviert „RO“ (nur lesen) bei /system -> dann auf OK

Nun schließt ihr alle Apps und startet das Smartphone neu. Das „Roamingproblem“ sollte sich erledigt haben.

Ich möchte jedoch nochmals darauf hinweisen, dass (zumindest für mich) nicht 100%ig geklärt ist, was diese Parameter exakt aktivieren. Vor allem bin ich nicht sicher, ob sich das Smartphone nun tatsächlich darauf beschränkt, ausschließlich nationale Provider (und hier auch nur die berechtigten) zu verwenden! Sobald ich hier eine genauere Info darüber habe, werde ich diese Beschreibung entsprechend anpassen.

Es gilt deshalb: Ich übernehme keinerlei Haftung oder Verantwortung für etwaige Schäden (sowohl an der Hardware als auch finanzieller Natur).

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

Ich bin damit einverstanden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.