Schlagwort: Debian

Linux Mint Debian Edition + AMD Catalyst 12.3 + höher = funktionierender fglrx

Obwohl ich die Hoffnung eigentlich schon fast aufgegeben hatte, startete ich gestern noch einen letzten Versuch, um wenigstens irgend eine Art „Debian“ auf mein System zu installieren. Die Vorgabe „Der Grafikkartentreiber muss funktionieren“, schien ja bis zuletzt nur ein Wunschtraum zu sein… Kurzerhand Linux Mint Debian Edition (aktuellste Version) heruntergeladen und per Unetbootin auf USB Stick verbannt. Nach dem zügigen Boot vom USB Stick starte ich die Installation, die gewohnt unspektakulär von statten geht (gut so!). Der standardmäßig verwendete X.org Treiber (radeon) liefert mir eine Auflösung von 1280×1024. Für meinen 22″er nicht die native Auflösung. Ich habe keine Chance die

Weiterlesen

Debian Squeeze auf einem Oldtimer

Neue Software, uralte Hardware Da ich zur Zeit offenbar in Experimentierlaune bin, habe ich heute mein uraltes Notebook hervor gekramt. Die Aufgabenstellung lautete: „Installation eines OS, um mit dem alten ‚Kastl‘ noch etwas anfangen zu können“. Die Eckdaten PIII 800 Mhz 128MB Ram 10 GB Festplatte USB Wlan-Stick Zydas (genaue Bezeichnung hab ich grade nicht hier) Dlink PCMCIA Fast Ethernet Adapter DFE 650 TXD Installation über Squeeze Network Installer Die Installation verlief relativ problemlos, da u.a. der PCMCIA Adapter out of the Box erkannt wurde. Bis zum Start von Xorg keine Auffälligkeiten. Der Start von Xorg endete mit einem schwarzen

Weiterlesen

Experimente mit Postfix Teil 1

Vorwort Zu meiner Schande muss ich gleich mal festhalten, dass ich bislang noch nie dazu gekommen bin, mich mit Postfix auseinander zu setzen. Immerwiede hab ich angefangen, diesen funktionellen und sicheren Server (Dienst) zu installieren und dann ist mir -wie sooft- die Zeit davon gelaufen. Natürlich befinde ich mich ausschließlich in einer Testumgebung! Es wäre unverantwortlich, würde ich meine zaghaften Versuche, mit dem noch unbekannten Wesen „postfix“, quasi „in the wild“ vom Zaun brechen. Mein Begleiter Ich begebe mich nicht ganz ohne „Begleitschutz“ auf diese Reise. Nein! Das Buch „Linux-Server mit Debian GNU/Linux“ (ein meiner Meinung nach ausgezeichnetes Werk) begleitet

Weiterlesen

VSFTP mit SSL Debian Lenny

Grundsätzliches Im Zuge eines Umbaues und bedingt dadurch, dass der Support für ETCH in absehbarer Zeit ausläuft, muss mein alter Debian ETCH Server in naher Zukunft einem neuen Platz machen. Ich bin daran gegangen  mit Hilfe des Network-Installer (CD-Image) ein Grundsystem aufzusetzen. In einem nächsten Schritt erfolgte die Installation von VSFTP: apt-get install vsftpd gefolgt von RETURN Nun sollte der VSFTPD laufen und anonymen Usern Zugriff gewähren. Sollte das nicht der Fall sein, meldet VSFTPD meist beim Verbindungsversuch einen (aussagekräftigen) Fehler. Weitere Informationen findet man u.a. noch in /var/log/messages, oder aber auch in den Logdateien von VSFTPD unter /var/log/xfer.log und

Weiterlesen