Di. Dez 7th, 2021

Immer wieder … immer wieder

Wieso hat  Iceweasel eigentlich nach wie vor das schlechtest Schriftbild bei einer Debian / Gnome Standardinstallation?

Ich habe mir die Mühe gemacht (ok soviel Mühe war es nun auch wieder nicht), Google Chrome, Opera und  Iceweasel gegenüber zu stellen. Die Unterschiede sind für manchen vielleicht kaum vorhanden, dennoch erkennt man, dass Iceweasel die gröbste Schriftdarstellung hat.

Andere Distributionen

Was auch auffällt ist, dass andre Distributionen unter Gnome auch dem Iceweasel (Firefox) ein schönes Schriftbild „mitgeben“. Woran liegt das nun? Fehlen Schriften? Vielleicht die MS Corefonts? Klar, man findets sicher mit Hilfe von Tante Google, aber will man wegen der Schrift wirklich am System schrauben?

Zum Vergleich (Rechtsklick -> Link in neuem Fenster öffnen)

Von Daniel

2 Gedanken zu „Debian Squeeze Browserschriftbild“
  1. Im Original ist der Unterschied zwischen Opera und Iceweasel auf meinem Laptop (Toshiba) noch viel dramatischer zugunsten Opera. Ich verwende deshalb Iceweasel nur zu wenigen Gelegenheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

Ich bin damit einverstanden

Zur Verbesserung des Service werden anonymisierte Nutzerdaten mittels Google Analytics verarbeitet. Falls Sie das nicht wünschen - > Hier klicken um dich auszutragen.