www.pc-howto.com

Wissenswertes zu Opensourcesoftware und IT

Netgear WG602V3 Firmware 1.2.5 – Repeater?!

Stunden vergehen…

„Ich will doch „nur“ die Reichweite meines WLAN Router erweitern….!“ ich denke mir, steht Repeater eigentlich hier für „let us repeat the config?“…obwohl ich mittlerweile testhalber ohne Verschlüsselung „funke“ und der AP WG602V3 ordnungsgemäß (lt. Statusmeldung) mit dem Netgear Wireless LAN Router verbunden ist und auch das Notebook brav vermeldet, dass die WLAN Verbindung steht, kein Internet und keine Möglichkeit den Wireless Lan Router anzupingen…

Schalt ich den Accesspoint aus und verbinde mich mit exakt den selben Netzwerkeinstellungen mit dem Wlan Router läuft die Sache rund.

Ich rekapituliere:

  1. SSID ist sowohl am WLAN Router als auch am WLAN AP ident
  2. Repeater ist im „Repeater with Wireless Client Association Mode“
  3. Verschlüsselung ist aus also kann es hier kein Problem geben
  4. WLAN AP sagt mir, dass die Verbindung mit Signalstärke von 60% zum Wlan Router steht, somit hab ich wohl auch die richtige MAC Adresse (des Router) beim AP hinterlegt.
  5. Wlan Router ist am AP als Gateway eingetragen, was für einen einfachen Ping ja ohnehin irrelevant ist

Ich probiere… und nach Stunden kapituliere ich dann… Entweder mache ich irgendwo einen kapitalen Fehler, oder aber diese ganze Sache funktioniert einfach nicht.

Client Mode

Etwas entnervt versuch ichs dann mit dem Clientmode. Hier fungiert der Accesspoint Quasi als überdimensionierter „Wlan-Stick“ an dem ein Client oder auch ein Switch (per RJ45 Kabel) angeschlossen werden kann. Verbindung zwischen Router und AP steht und das „Zeug“ funktionert. Einen Haken hat das Ganze natürlich wieder: Es ist für mein Vorhaben – nämlich 2 ca. 100m voneinander entfernte und nicht verkabelte Büros miteinander zu verbinden – nicht anwendbar.

Schöne Technik 🙁

Zur Verbesserung des Service werden anonymisierte Nutzerdaten mittels Google Analytics verarbeitet. Falls Sie das nicht wünschen - > Hier klicken um dich auszutragen.