www.pc-howto.com

Wissenswertes zu Opensourcesoftware und IT

Owncloud 9.0.3 — Datenverzeichnis aus dem Internet erreichbar (falsche Meldung im Adminbackend)

Ihr Datenverzeichnis ist möglicher Weise aus dem Internet erreichbar. Die .htaccess-Datei von ownCloud funktioniert nicht. Wir raten Ihnen dringend, dass Sie Ihren Webserver dahingehend konfigurieren, dass Ihr Datenverzeichnis nicht länger aus dem Internet erreichbar ist, oder Sie verschieben das Datenverzeichnis außerhalb des Wurzelverzeichnisses des Webservers.

So, oder so ähnlich, tönt es momentan im Adminbackend von Owncloud 9.0.3, obwohl man (bis auf das Owncloud Upgrade auf die Version 9.0.3) nichts am Server gemacht hat.

Das Problem bzw. genauer gesagt die „Falschmeldung“ ist wohl auf einen Bug zurückzuführen.

Dennoch sollte man versuchen, ein File aus dem Datenverzeichnis aufzurufen, ohne eingeloggt zu sein:

Bsp: https://dein.owncloud.com/data/owncloud.log

Startet der Download, ohne dass man eingeloggt ist, dann sollte man sich schleunigst um die Konfiguration des Webserver kümmern. Hier wird dann vermutlich die .htaccess Datei wirklich nicht berücksichtigt.

Ansonsten handelt es sich bei dieser Meldung im Adminbackend um eine Fehlermeldung, die nicht der Wahrheit entspricht.

https://github.com/owncloud/core/pull/25331

In dem Fall also auf 9.0.4 warten, um den vermeintlichen Fehler los zu werden.

Zur Verbesserung des Service werden anonymisierte Nutzerdaten mittels Google Analytics verarbeitet. Falls Sie das nicht wünschen - > Hier klicken um dich auszutragen.