Do. Dez 2nd, 2021

Hatte unlängst der größte Österreichische Provider für einigen Wirbel gesorgt, als er, mehr oder minder nur durch einen kleinen Beisatz auf der Rechnung darauf aufmerksam machte, dass ab sofort eine jährliche Servicepauschale von EUR 15,00 eingehoben wird, haben nun auch die Mitbewerber gleich gezogen.

Ab August soll es auch hier zur Einhebung dieser Pauschale kommen.

Begründet wird die Notwendigkeit der Einhebung damit, dass es zur Erhaltung der Qualität nötig sei. Die Anwender bekommen dafür mehr Webspeicherplatz (Webspace) und eine größere Mailbox, wobei die angebotenen Größen in Zeiten der  Gratis Mailanbieter gerade zu lächerlich wirken.

Hier wird wohl nicht der Kunde verschaukelt…..

Ich für meinen Teil verstehe nicht, weshalb hier mit derart verdeckten Karten gespielt wird. Jeder halbwegs bewanderte Anwender muss sich meiner Meinung nach vera…. ähm… verschaukelt vorkommen, wenn er die teilweise ominösen Zusatzleistungen, die durch die Servicepauschale ermöglicht werden sollen, liest.

Natürlich kann man kündigen, aber angesichts dessen, dass alle großen Anbieter die Pauschale einheben, wird man dann ohne Internet dastehen…

Ich bin ja schon gespannt, wann die Mobilnetzanbieter (Breitband) nachziehen…

Von Daniel

3 Gedanken zu „Jährliche „Servicepauschale“ bei Internetzugängen!?“
  1. Ah sorry, hatte übersehen, dass sich das auf Österreich bezieht. Hatte hier in Deutschland noch nichts davon gehört.
    Aber ich befürchte, dass die österreichischen Provider da wohl die Vorreiterrolle für ganz Europa spielen werden. Wird hier bestimmt auch bald so weit kommen. Wenn es ums Kohlemachen geht, sind sich ja immer alle schnell einig und übernehmen gerne die „guten Ideen“ von anderen. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

Ich bin damit einverstanden

Zur Verbesserung des Service werden anonymisierte Nutzerdaten mittels Google Analytics verarbeitet. Falls Sie das nicht wünschen - > Hier klicken um dich auszutragen.