E-Book: Rootserver unter Debian GNU/LINUX Fehlerbereinigung

In den kommenden Tagen folgt eine aktualisierte Version des E-Book. Leider haben sich in der Apachekonfiguration während der Formatierung des Textes ein paar Fehler eingeschlichen.

Die Aktualisierung ist natürlich kostenlos! Allerdings muss ich die Änderungen genau dokumentiert an Amazon senden. Amazon bewertet die Anpassungen und gibt dann das Update frei.

Fehler kurz dokumentiert

Abschnitt Apache -> Mit vHosts arbeiten -> vHost für Port 80:

Hier ist das Require all granted verloren gegangen.

<Directory /var/www/www.it-yourself.at>
AllowOverride All
Options -FollowSymLinks -Includes -ExecCGI
   Require all granted
</Directory>

Im folgenden Block, in dem mod_fastcgi.c definiert ist, muss folgende Zeile ohne Zeilenschaltung „in einer Zeile“ stehen:

FastCgiExternalServer /usr/lib/cgi-bin/php5-fcgi-www.it-yourself.at -socket /var/run/php5 fpm-www.it-yourself.at.sock -pass-header Authorization

Abschnitt php5-fpm -> separate Konfiguration pro Domain -> php_admin_value[open_basedir]:

Anführungszeichen korrigiert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

*

Ich bin damit einverstanden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.